X

Bubblegum

Samira Kuhr

Als Kinder haben wir keine Kontrolle darüber, was uns beigebracht wird. Im Erwachsenwerden ist es unsere Aufgabe, nicht nur Verantwortung für unser Handeln, sondern auch für unser Denken zu übernehmen. Leider steht das Hinterfragen der eigenen Wahrnehmung und die allgemeine Auseinandersetzung mit der Thematik in unserer Gesellschaft nicht auf der Prioritätenliste. Das Buch „Bubblegum“ ist eine künstlerische Auseinandersetzung zu dem Thema. Hinter analogen Collagen, versteckt sich auf digitaler Ebene, eine Geschichte, die zur Hinterfragung der eigenen Werte und Ansichten anregt.

Team: Prof. Herbert Moser, Prof. Dr. Holger Lund, Florian Tscharf, Fabian Karrer