X

"GONE FOREVER"

Max Beilmann

Luis Horst Joachim Rapp

„GONE FOREVER“ ist eine Hommage an die Symbolik und Unternehmung der “Golden Record” (1977). Eine faktenbasierte Dokumentation und symbolhafte Darstellung unseres Status Quo’s. Entwickelt aus langwierigen, erkenntnisreichen Überlegungen und rhetorischen Auseinandersetzungen mit dem Menschen, der Erde und dem Ungewissen. Eine ehrliche und zeitgemäße Botschaft für die Ewigkeit und das „da Draußen“; Eine Erinnerung von uns, an uns. “We are attempting to survive our time so we may live into yours.“ – Jimmy Carter, 1977.

Team: Prof. Herbert Moser, Prof. Dr. Holger Lund, Florian Tscharf, Fabian Karrer