X

indivisual car

Jonas Kraus

Was wäre, wenn du gar kein eigenes Auto mehr besitzen würdest aber dein Drang nach Individualität trotzdem erfüllt wird? Was wäre wenn Car Sharing als nachhaltiges Feld im Mobilitätssektor attraktiver werden würde? “Indivisual Car” zeigt einen Weg auf, Sharing Fahrzeuge durch die Analyse und Verarbeitung von Fahrverhalten und Fahrdaten individueller zu machen. Jede Fahrt ist mittels generativer Gestaltung ein neues Erlebnis und das Design kann zu einem sichereren und positiveren Fahrverhalten beitragen.

Team: Prof. Dr. Klaus Birk, Prof. Betty Schimmelpfennig, Shoko Hara, Paul Brenner