X

Pausenkraut

Isabelle Sophie Büstrow

Besonders in einer Zeit wie dieser, in der immer alles schneller, besser und größer werden soll, hat man das Gefühl, immer mehr Leistung erbringen zu müssen. Für die Erreichung von Zielen wird oftmals die eigene Leistungsgrenze überschritten und pausenlos gearbeitet. Demzufolge hat die Teemarke „Pausenkraut“ sich zum Ziel gesetzt den Stellenwert von Pausen näher in das Bewusstsein der Berufstätigen zu bringen. Mit entsprechend ausgewählten Teesorten wird sowohl die Erholung und die Gesundheit unterstützt als auch gegen Müdigkeit durch Koffein entgegengewirkt.

Team: Prof. Dr. Markus Rathgeb, Maike Strothmann, Roland Stieger, André Apel