X

Planet Branding

Natascha Jokic

Simon Schäffeler

Viele der heutigen Probleme betreffen die gesamte Erde und verlangen globale Lösungen – doch das Bewusstsein dafür fehlt. Könnte ein Planet Branding dem entgegenwirkend ein Einheitsgefühl auf der Erde erzeugen? Können sich acht Milliarden Menschen mit einem Branding identifizieren? Und wer hat das Recht ein solches Branding zu entwerfen? Auf einer Webseite werden durch visuelle Ansätze eines Planet Brandings die Möglichkeiten von Design bewusst ausgereizt und Fragen provoziert, um eine kritische Diskussion anzuregen.

Team: Prof. Dr. Klaus Birk, Prof. Betty Schimmelpfennig, Shoko Hara, Paul Brenner